Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für das kommende Semester (WS 2017/2018) ist der 15. Juli 2017. Bis dahin sind ein Lebenslauf auf Deutsch oder Spanisch, der Nachweis über einen einschlägigen erfolgreichen Bachelor-Abschluss sowie der Nachweis über die entsprechenden Sprachkenntnisse einzureichen.

 

Nutzen Sie hierzu die Online-Bewerbung Hier

 

Sollten Sie über einzelne Nachweise noch nicht verfügen, weil Sie zum Beispiel auf Ihr Bachelor-Zeugnis warten, sprechen Sie bitte mit Herrn Professor Dr. Ehrlicher. Gegebenenfalls können Sie so auch vorläufig zum Studium zugelassen werden, wenn davon auszugehen ist, dass die Nachweise zeitnah erbracht werden.

Foto: Old fashioned key and lock by  http://stockarch.com/ licensed under CC BY 3.0

Zulassungvoraussetzungen

Sprachliche Qualifikation

Zukünftige Studenten müssen einen Nachweis über Spanischkenntnisse auf C1-Niveau (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen vorweisen, sofern dieses Niveau nicht schon durch ihr Bachelorstudium nachgewiesen ist. Sollten Sie über diesen Nachweis nicht verfügen, aber überzeugt sein über das nötige Niveau zu verfügen, sprechen Sie bitte mit unseren Mentoren.

Für das zweite Jahr werden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 erwartet.

 

Fachliche Qualifikation

Um zum Studium zugelassen zu werden müssen außerdem in einem vorherigen geisteswissenschaftlichen Studium mindestens 60 ECTS Punkte erbracht worden sein.

 

Vorangegangener Abschluss

Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium.

Bei weitere Fragen zur Zulassung und nötigen Nachweisen wenden Sie sich bitte an unsere Mentoren. Diese beraten Sie gern.